NEU: ENGAGIERTE HENALSER VOR DEN VORHANG – Agnes Reimitz und das BBANGA-PROJEKT

NEU: ENGAGIERTE HENALSER VOR DEN VORHANG – Agnes Reimitz und das BBANGA-PROJEKT

Wann:
28. Oktober 2020 um 18:30 – 20:00
2020-10-28T18:30:00+01:00
2020-10-28T20:00:00+01:00
Wo:
Grätzeltreff Gschwandnergasse 59
Preis:
Kostenlos

„Für eine Welt, in der die Kinder von heute die Kinder von morgen unterstützen!“

Agnes Reimitz stellt eine oesterreichisch-ugandische NGO vor, bei der sie seit mehreren Jahren ehrenamtlich aktiv ist, kurze Zeit auch vor Ort in Uganda. Bbanga Project wurde als Bildungsprojekt für die Kinder auf den Ssese Inseln im Viktoriasee gegründet, ist aber mittlerweile um viele Facetten reicher geworden.

Welche Facetten das sind und für welche Probleme, auch COVID-bedingt, das Projekt dadurch Lösungen finden will, erzählt sie in einer kurzweiligen Präsentation. Danach freut sie sich über etwaige Fragen und Anstöße zur Diskussion.

Hier klicken zur Homepage von Bbanga-Project